Versprochen ist versprochen!

Bin derzeit in einer Situation, die es mir nicht ermöglicht, wochentags eine Zahnarztpraxis aufzusuchen. Insofern konnte ich die Hotline der Praxis der Zahnärzte Prof. Takacs dahingehend testen, ob Versprechen und Wirklichkeit tatsächlich übereinstimmen. Ein Stift innerhalb einer Teleskopkrone hatte sich gelöst. Das verursacht keine Schmerzen, sondern ist nur unangenehm. Beim Anruf wurde dies auch zugegeben. Ich war schon einmal Patientin dieser Praxis, hatte dann gewechselt und in der Folgezeit keine guten Erfahrungen gemacht. Meine Zahnangelegenheiten lagen Prof. Takacs, so mein Eindruck, am Herzen. Die Fachangestellte konnte Herrn Professor zu dieser Zeit leider nicht erreichen, weil er Gäste zum Flughafen Frankfurt brachte. Trotzdem kümmerte sich die Praxis, bis unter den angestellten Zahnärzten ein „Kandidat“ zur Verfügung stand.

Kurz: An einem Samstag konnte das Ganze problemlos erledigt werden. Von meiner Seite vielen Dank! Diese Praxis nennt sich bescheiden nach wie vor Praxis, obwohl die Mitarbeiter die Anforderungen einer Klinik erfüllen.

H.S.,  Jahrgang 1947