Billigangebote im Internet. Geworben wird mit 60, 70, mittlerweile 80 % Kostenersparnis.
Kosten von was?

Patient: I. K., Jahrgang 1939

Ich komme aus Bad Griesbach, 330 km Entfernung. Eine Frontzahnkrone war abgebrochen. Durfte beim Prof. in Coburg 2 Nächte übernachten. In der Zwischenzeit wurde die Technik umgearbeitet, nicht provisorisch, sondern auf Dauer. Schweißen, neu verblenden, usw. Somit hatte ich Zeit bei den Sparadressen mir ein Angebot mit angeblich bis zu 80 % Ersparnis und 4 Jahren Garantie, Prof. macht nichts, was nicht mindestens 10 Jahre hält, einzuholen. Ergebnis: Lächerlich. Prof. schlägt sie alle.

Innerhalb eines Tages und einer Nacht alles gemacht.

Alle Modelle von ehemaligen Arbeiten werden eingelagert, sodass jederzeit darauf zurückgegriffen werden kann. Fantastische Organisation.

In einem weiteren Monat wird ein Einzelzahnimplantat gesetzt. Ich brauche nicht einmal ein Provisorium. Schüttelt der Prof. aus dem Ärmel.